Kartenzustände erklärt:

 
Near Mint (NM)
Die Karte kann minimale Schönheitsfehler haben, aber keine stärkeren Abnutzungen. Bei alten japanischen Karten (Old Back) kommt es auf der Rückseite oft zu Printlines – dies sind allerdings keine Kratzer.
 
Excellent (EX)
Die Karte hat hinten etwas whitening (weiße Stellen) und eventuell kleinere Kratzer auf der Oberfläche.
 
Lightly Played (LP)
Die Karte hat schon etwas deutlichere Abnutzungen und eventuell auch Druckstellen.
 
Played (PL)
Die Karte ist deutlich bespielt und kann auch kleinere Knicke haben.
 
Poor (PO)
Die Karte ist ziemlich abgenutzt und hat mehrere Knicke bzw. Druckstellen oder Farbablösungen. Häufig wäre einen Karte im Zustand Poor auch nicht mehr turnierlegal.
 
Zusatz „Binder Good“ (Link zu allen betroffenen Karten)
Eine Karte mit dem Zusatz „Binder Good“ ist hauptsächlich auf der Rückseite beschädigt, hat allerdings noch eine recht saubere Vorderseite. Dadurch würde sie sich wunderbar für den Ordner eignen – daher der Zusatz „Binder Good“. Dies bezieht sich auf Karten im Zustand Lightly Played oder schlechter.